Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

Lukoil Steelo BMC NT 150

Lukoil Steelo BMC NT 150 ist ein Hochleistungs-Industriegetriebeöl, speziell für die Anwendung in Body-Maker-Maschinen für die Dosenfertigungsindustrie

Qualitäts-
merkmale

Vorteile von Lukoil Steelo BMC NT 150 sind die sehr gute Alterungsstabilität und das hervorragende Schaumverhalten. Wirksamer Korrosionsschutz und neutrales Verhalten gegenüber Stahl, Buntmetallen, Elastomeren und Lacken runden das Leistungsspektrum ab. Aufgrund seiner hervorragenden Verträglichkeit mit wassermischbaren Kühlschmierstoffen ist es ideal für den Einsatz in Body-Maker-Maschinen geeignet. Eine verbesserte Auswahl des Basisöles unter Verwendung von engen Siedebereichen führt zu einer Reduzierung von hochmolekularen Komponenten und einem geringeren Anteil an Fremdfraktionen, um die Reinigung von Dosen nach der Verarbeitung zu verbessern.

Einsatz-
möglichkeiten

Lukoil Steelo BMC NT 150 ist ein Hochleistungs-Industriegetriebeschmierstoff auf Basis von hochwertigem Mineralöl mit aschefreien Verschleißschutzadditiven zur Minimierung von Oberflächenermüdung, Graufleckigkeit und anderen Verschleißmechanismen. Es wurde speziell für den Einsatz in Body-Maker-Maschinen in der Aluminiumdosen-Produktion entwickelt. Lukoil Steelo BMC NT 150 zeichnet sich durch höchste Belastbarkeit aus. Auch bei ungünstigen Gleitbedingungen, hoher Flächenpressung und starker Stoßbeanspruchung bleibt ein stabiler Schmierfilm erhalten.

Spezifikationen

  • DIN 51 517 (CLP)
  • ISO 12925-1 L-CKC
  • ISO 12925-1 L-CKD

Freigaben/Empfehlungen

  • AGMA 250.04, 9005-D94, 9005-E02
  • AIST No. 224
  • David Brown S1.53.101
  • MAG Cincinnati Machine Gear
  • SEB 181 226
  • Siemens Flender rev. 15 Code A16
  • U.S. STEEL 224 Entspricht den Vorschriften für Timken Ltd. – Walzwerkslager
  • Schadenskraftstufe DIN 51 354 – 02 – A/8,3/90 – M: >12 Spezifischer Verschleiß in Kraftstufe 12
  • Graufleckentragfähigkeit gemäß FVA Informationsblatt Nr. 54/VI

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden