Lukoil Geyser DZF 22

Öle der Serie Lukoil Geyser DZF sind Mehrzwecköle mit hohem Reinigungs- und Schlammtragevermögen sowie exzellentem Verschleißschutz.

Qualitäts-
merkmale

  • hohes Reinigungs- und Schlammtragevermögen
  • exzellenter Verschleißschutz
  • geringe Wassermengen verdampfen infolge der feinen Verteilung besonders leicht und werden so aus den Systemen entfernt
  • Fremdstoffablagerungen (Staub, Alterungsprodukte oder Anteile aus Kühlschmierstoffen, welche oft zu Verklebungen führen) werden wirksam verhindert
  • Fremdstoffe werden dem Filtersystem zugeführt und abgeschieden
  • unliebsame Störungen (verklebte Ventile, Steuerelemente, Ablagerungen an Hydraulikzylindern) werden vermieden

 

Einsatz-
möglichkeiten

Öle der Serie Lukoil Geyser DZF können als Getriebeöle bei Stirnradgetrieben, als Umlauföle für Gleit- und Wälzlager, als hochbelastbare Hydrauliköle in schwer beanspruchten Hydraulikanlagen von Werkzeugmaschinen, in hydromechanischen Antrieben von Baumaschinen, Staplern oder Nutzfahrzeugen sowie für Scheren und Pressen etc. verwendet werden.

Spezifikationen

  • DIN 51 502 (HLPD)
  • DIN 51 524 Teil 2 (HLP)
  • DIN 51 517 Teil 3 CLP
  • ISO 11158 (HM)

Freigaben/Empfehlungen

  • DB DBL 6721.00
  • Schadenskraftstufe DIN ISO 14635-1 A/8,3/90-M:>12

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden