Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

eni Rubus PFPE 2

eni Rubus PFPE 2 ist ein Fett für den Lebensmittelbereich, basierend auf vollsynthetischem Perfluorpolyether-Grundöl (PFPE) und Polytetrafluorethylen-Verdicker (PTFE). Diese spezielle Zusammensetzung macht das Fett chemisch inert und Resistent gegen starke Basen und Säuren, genauso wie gegen Halogene, aggressive Chemikalien und Lösemittel.

Qualitäts-
merkmale

eni Rubus PFPE 2 ist ein NSF H1 freigegebener und registrierter Schmierstoff für die Verwendung an Schmierstellen wo der Kontakt mit Lebensmitteln nicht ausgeschlossen werden kann. Die Verwendung von NSF H1 registrierten Schmierstoffen ist die effektivste Lösung um die Anforderungen des HACCP-Systems (Hazard Analysis and Critical Control Point) zu erfüllen.

eni Rubus PFPE 2 ist ausschließlich mit Additiv-Komponenten formuliert die in der FDA Group 21 CFR 178.3570 gelistet sind und sind frei von:

  • Genetisch modifizierten Stoffen
  • Allergenen Substanzen wie Nußöle, Sojaöle, Milchprodukte
  • Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs
  • Exzellente thermische Stabilität bei extrem hohen Temperaturen bis zu 270°C
  • Herausragende Resistenz gegen hohe Belastungen
  • Hervorragender Korrosionsschutz
  • Gute Resistenz gegen Auswaschen durch Wasser oder Dampf
  • Resistent gegen alkalische Reiniger
  • Längste Nachschmierintervalle
  • Chemisch inert und Resistent gegen starke Basen und Säuren, Halogene, aggressive Chemikalien und Lösemittel.

Einsatz-
möglichkeiten

eni Rubus PFPE 2 hat eine sehr hohe thermische Stabilität und kann daher bis zu einer Temperatur von kurzzeitig 270°C eingesetzt werden.

eni Rubus PFPE 2 ist ein Spezialfett für zahlreiche Anwendungen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie oder in anderen reinen Umgebungen. Anwendungsbereich ist die Schmierung von Lagern, Gleitflächen, Getriebe und Ketten unter extremen Umgebungstemperaturen (bis zu 270°C) und in aggressiven Umgebungen, bei Anwesenheit von reaktionsfreudigen Chemikalien und Gasen, Essigkonzentrat, Alkohol, Ketone, saure oder alkalische Reiniger oder Bleichmittel. Außerdem ist es einsetzbar für die Schmierung von Kunststoff- und Gummikomponenten.

 

Spezifikationen und Freigabe

eni Rubus PFPE 2 ist NSF H1 registriert mit dem NSF-Symbol und der folgenden Registrierungsnummer: 151358

eni Rubus PFPE 2 ist zertifiziert als “Kosher” und “Halal”.

eni Rubus PFPE 2 erfüllt die Anforderungen der folgenden Spezifikationen:

  • ISO 12924 L-XCGHB2
  • DIN 51825 KFK2U-30

Die Produktionsstätte von eni Rubus PFPE 2 ist zertifiziert nach ISO 21469.

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden