Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

eni Rotra MP 80W/90

eni Rotra MP 80W/90 ist ein E.P.-Getriebeöl (für extreme Drücke ausgelegt), das für Hypoidgetriebe empfohlen wird, die unter schweren Bedingungen arbeiten, wie auch für sehr hoch belastete Getriebe im Allgemeinen, insbesondere solche, die dynamischen Belastungen ausgesetzt sind. Es ist besonders für Achsantriebe mit Hypoidgetrieben geeignet, die sehr hohen Belastungen, Gleitkontakten und hohen Temperaturen ausgesetzt sind.

Qualitäts-
merkmale

  • Die überlegenen EP-Additive des Produkts gewährleisten einen stabilen Schmierfilm selbst bei Zahnrädern, die unter den schwierigsten Betriebsbedingungen eingesetzt werden, wozu schwere dynamische Belastungen und Stoßbelastungen sowie sehr hohe oder variable Gleitdrehzahlen an den Verzahnungen zählen.
  • Seine hervorragenden Verschleißschutzeigenschaften und die gute Ölqualität reduzieren den Verschleiß an Zahnrädern und Lagern deutlich.
  • Es weist eine besonders gute Oxidationsstabilität auf, die einen Verschleiß selbst bei hohen Temperaturen verhindert und eine Viskositätszunahme und die Bildung von Ablagerungen effektiv einschränkt.
  • Seine Rostschutzeigenschaften verhindern effizient Rost an Zahnrädern und Lagern selbst dann, wenn Feuchtigkeit vorhanden ist.
  • Seine Eigenschaften gegen Schaumbildung minimieren die Bildung von Luftblasen, die sich negativ auf die Beständigkeit des Schmierfilms auswirken können.

Einsatz-
möglichkeiten

eni Rotra MP 80W/90 kann auch in PKW- und LKW-Getrieben sowie in Getrieben, Achsen, Achsantrieben und Zapfwellen von Landwirtschafts- und Erdbewegungsmaschinen und generell für alle Getriebe verwendet werden, für die der Hersteller eine API GL-5 Leistung empfiehlt. Es ist auch für die Schmierung von Getrieben in Außenbordmotoren und Z-Antriebssystemen geeignet.

Spezifikationen und Freigabe

  • API GL-5
  • MIL-L-2105 D
  • MAN 342 Typ M-1, Typ M-2
  • ZF TE-ML 05A, 12E, 16B, 17B, 19B, 21A, 07A, 08

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden