Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

eni Rotra ATF II E

eni Rotra ATF II E ist ein synthetisches Hochleistungs-Schmiermittel, das für den Einsatz in vielen modernen Automatikgetrieben in Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen geeignet ist. Die sorgfältig ausgewählten Grundöle und Additive ermöglichen besonders lange Wechselintervalle.

Qualitäts-
merkmale

  • Die Auswahl der synthetischen Basis stellt eine überlegene Thermostabilität und einen außergewöhnlichen Widerstand gegen hohe Betriebstemperaturen sicher.
  • Die entsprechende Ausgewogenheit der Formulierung ermöglicht komfortable und ruhige Gangwechsel und gleichzeitig stets die beste Getriebeleistung.
  • Das Produkt verfügt über eine exzellente Oxidationsstabilität und minimiert den Verschleiß der Eigenschaften des Öls.
  • Das Produkt stellt eine exzellente Reinigung aller geschmierten Teile sicher und verfügt über exzellente Eigenschaften für lange Serviceintervalle.
  • Es ist absolut frei von korrosiven Komponenten für Stahl und Kupfer und im Allgemeinen für eisen- und nicht-eisenhaltige Legierungen.
  • Die Eigenschaften gegen Schaumbildung reduzieren die Tendenz zum Schäumen deutlich, was im anderen Fall zu einer ungleichmäßigen Ölzirkulation in den verschiedenen Teilen der Automatikgetriebe führen würde.
  • Das Produkt ist perfekt kompatibel mit allen Arten von Dichtungen, die in Automatikgetrieben eingesetzt werden.
  • Außerdem ist dieses Produkt auch perfekt kompatibel mit mineralischen Automatikgetriebeölen; auf diese Weise können Rückstände im Getriebe keinerlei Schäden anrichten, wenn das mineralische Produkt durch eni Rotra ATF II E ersetzt wird.

Einsatz-
möglichkeiten

Es ist für die Erstbefüllung und für das Nachfüllen von Automatik- und Hydraulikgetriebeflüssigkeiten von Herstellern geeignet, die Flüssigkeiten gemäß des Typs GM DEXRON II E vorschreiben.

Spezifikationen und Freigabe

  • GM Dexron III H, II E
  • MAN 339 Typ V2, Typ Z2, Typ Z11
  • MB 236.9
  • Voith H55.6336.xx
  • ZF TE-ML 14C level
  • ZF TE-ML 03D, 04D, 14B, 17C, 20B, 25B

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden