Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

eni OSO-D 46

Detergierendes Hydrauliköl auf Mineralölbasis mit zusätzlichen Wirkstoffen gegen Korrosion, Ölalterung und Verschleiß.

Qualitäts-
merkmale

  • eni OSO-D – Hydrauliköle sind unter Verwendung hochwertiger Solventraffinate mit speziellen Wirkstoffen ausgestattet.
  • Polare Zusätze verleihen dieser Druckflüssigkeit erheblich bessere Gleiteigenschaften als üblich genormte Schmieröle.
  • Detergierende Hydrauliköle weisen eine größere Benetz- und Reinigungswirkung als markenübliche Hydrauliköle auf.
  • Der ausgeprägte Verschleißschutz, die hohe Alterungsstabilität, das optimal eingestellte Luftabscheidevermögen und der ausgezeichnete Korrosionsschutz sind einige hervorragende Eigenschaften.
  • Ein besonders hervorzuhebendes Merkmal dieser Hydrauliköle ist die Fähigkeit Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne dabei den Korrosionsschutz zu gefährden.

Einsatz-
möglichkeiten

eni OSO-D – Hydrauliköle eignen sich für Hydraulikpumpen und Aggregate, deren Hersteller HL oder HLP Öle vorschreiben. Sie können in hydraulischen Antrieben, in stufenlosen oder hydrostatischen Getrieben und Schaltgetrieben sowie in Elektrolamellenkupplungen eingesetzt werden. Überall dort, wo Anlagenteile durch Feuchtigkeitsablagerungen oder Verklebungen gefährdet sind – z.B. an Bettbahnen von Werkzeugmaschinen, bei der Versorgung von Druckluftwerkzeugen – haben sich diese Produkte bewährt.

eni OSO-D – Hydrauliköle besitzen die Freigabe der Zahnradfabrik Friedrichshafen und sind in deren Elektrokupplungen einsetzbar.

eni OSO-D 46 – ist für Atlas-Geräte geeignet.

Spezifikationen und Freigabe

  • DIN 51 524 T.2 HLP-D

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden