eni OSO 150

eni OSO ist eine Serie qualitativ hochwertiger Hydrauliköle auf Mineralölbasis für den Einsatz in allen Typen von Hydraulikanwendungen. Die Öle basieren auf ausgesuchten paraffinischen Grundölen und einem zinkarmen Additivpacket mit Wirkstoffen gegen Korrosion, Ölalterung, Verschleiß und Stabilität gegen Hydrolyse.

Qualitäts-
merkmale

  • die spezielle Additivierung stellt einen hochbelastbaren Schmierfilm sicher
  • hervorragende Verschleißschutz- und EP-Eigenschaften
  • extrem hoher Oxidationsschutz auch bei unüblich hohen thermischen Belastungen
  • wirkt der Bildung von Schlamm und Ablagerungen wirkungsvoll entgegen
  • Funktionsstörungen bei Ventilen und Steuereinheiten werden vermieden
  • reduzierte Wartungskosten
  • Verlängerung der Öleinsatzzeit
  • verringert die Schwankung der Viskosität bei normalen Umgebungstemperaturen
  • niedriger Pourpoint gewährleistet bei tiefen Umgebungstemperaturen sofortige Einsatzbereitschaft der Anlage ohne dass Funktionsstörungen auftreten
  • beste Demulgiereigenschaften sichern eine schnelle Separation von eingedrungener Feuchtigkeit oder Kondenswasser
  • gutes Luftabscheidevermögen und Anti-Schaum-Verhalten
  • hervorragende Filtrierbarkeit

Einsatz-
möglichkeiten

eni OSO Öle sind Druckflüssigkeiten für hydraulische Kraftübertragungssysteme, Regel- und Steuereinrichtungen die in Bereichen wie Fahrzeuge, Bau-, Land- und Forstmaschinen genauso wie Industrieanlagen, Metallbearbeitungsmaschinen, Marine- und Aerotechnik eingesetzt werden können. Die einzusetzende Ölviskosität ist der jeweiligen Betriebsanleitung zu entnehmen. Als Anwendungsbeispiel eignen sich die niedrigen Viskositätsklassen hauptsächlich für hochdrehende Maschinen und die Präzisionsfertigung, die höheren Viskositäten hauptsächlich für langsam laufende Maschinen und hohe hydraulische Drücke.

eni OSO Öle sind nicht nur als Hydraulikfluide einsetzbar, sondern auch als Hochdruckschmieröl für die Lagerschmierung, Untersetzungsgetriebe und anderen Schmieranwendungen, wo spezielle Verschleißschutzeigenschaften erforderlich sind.

Spezifikationen

  • DIN 51 524 Teil 2 HLP
  • ISO L-HM 
  • ISO 11158

Freigaben/Empfehlungen

  • AFNOR NF E 48603 HM
  • AISE 127
  • ATOS Tab. P 002-0/1
  • BS 4231 HSD
  • CETOP RP 91 H HM
  • Fives Cincinnati P-69/P-70 level
  • Horbiger Hydraulik
  • LINDE
  • REXROTH RD 90220-1/11.02
  • Sauer-Danfoss 520L0463 Rev. F
  • ZF TE-ML 12

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden