Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

eni Dicrea 68

eni Dicrea sind Kompressorenöle zur Schmierung von Luftverdichtern mit Verdichtungsendtemperaturen bis 220°C.

Qualitäts-
merkmale

  • gegen Öloxidation, Korrosion und Verschleiß
  • besonders alterungsstabil
  • gewährleisten betriebssichere Schmierung von Luftverdichtern mit hohen thermischen und oxidativen Belastungen
  • unterbindet die Bildung von Ölkohle- und Harzrückständen bei erhöhten Temperaturen
  • Korrosionsschutz sämtlicher ölbenetzter Metallteile

Einsatz-
möglichkeiten

eni Dicrea-Öle werden vorzugsweise für die Schmierung von Kolben- und Rotationsverdichtern bis zu einer Verdichtungsendtemperatur von 220°C eingesetzt, bei Turboverdichtern aber nur zur Lagerschmierung.

eni Dicrea 100 und eni Dicrea 150 sind TÜV-geprüft und entsprechen den erhöhten Sicherheitsanforderungen im Bergbau.

Bei Schraubenverdichtern werden zum Teil andere Schmierstoffe, wie z. B. Hydrauliköle HLP nach DIN 51 524 T. 2 oder bestimmte HD-Motorenöle bevorzugt, jedoch haben sich auch hier die Produkte eni Dicrea-Reihe in der Praxis bestens bewährt.

eni Dicrea-Sorten eignen sich neben der Kompressorschmierung auch hervorragend zur Schmierung thermisch hochbelasteter Wälz- und Gleitlager, wie z. B. an Kalandern undDrehöfen.

eni Dicrea 68 und eni Dicrea 100 können auch als Hydrauliköl HL nach DIN 51 524 T.1 eingesetzt werden.

Spezifikationen und Freigabe

  • ISO 6743/3 DAH, 6743/3 DAB, 6743/3 DVA
  • DIN 51506-VDL
  • FZG stage 9th passed

Ihre Anfrage