Mo - Do: 7.30 - 12.00 & 13.00 - 17.00 | Fr: 8.00 - 12.30

Heindl Martin
Mineralölhandel GmbH

Business Park 6
8200 Gleisdorf

Bei Fragen schreiben Sie uns:
office@heindl-mineraloele.at

eni ARNICA DV 46

eni ARNICA DV 46 ist eine spezielle Hydraulikflüssigkeit mit einem extrem hohen Viskositätsindex und einem sehr niedrigen Stockpunkt für einen störungsfreien Betrieb (ISO-L-HV-Klassifikation).

Qualitäts-
merkmale

  • eni ARNICA DV 46 wurde für Energieübertragungsanwendungen in Anlagen entwickelt, in denen eine Hydraulikflüssigkeit verwendet werden muss. Es sorgt außerdem für ausreichende Schmierung, indem es einen kräftigen Schmierfilm bildet, der hohen Belastungen zwischen den gleitenden Teilen von Hochdruck-Hydrauliksystemen widersteht.
  • eni ARNICA DV 46 ist ein Produkt, das in der Lage ist, Wasser, das versehentlich in Hydraulikkreise eingedrungen ist, zu emulgieren und gleichzeitig im Speicherbehälter freizusetzen, wo es abgezogen werden kann. Des Weiteren wirken die Reinigungs- bzw. Dispersionseigenschaften einem Verringern der Korrosionsschutz- und Schmiereigenschaften der Hydraulikflüssigkeit entgegen, während sie Verunreinigungen und Schlamm in Suspension halten und so die Filterwechselintervalle verlängern.
  • es besitzt extrem gute Oxidationsbeständigkeit und Stabilität selbst unter außergewöhnlich hohen thermischen Belastungen. Diese Eigenschaft minimiert die Entstehung von Schlamm und Ablagerungen und verhindert so ein Verlegen von Ein- und Ablauföffnungen, Ventilen und Steuerkomponenten, während sie gleichzeitig gewährleistet, dass das Öl hinreichend fließfähig bleibt. Dadurch sinken die Wartungskosten, und die Grenznutzungsdauer des Öls wird verlängert.
  • Der extrem hohe Viskositätsindex von eni ARNICA DV 46 minimiert Schwankungen der Viskosität während des normalen Betriebstemperaturbereichs. Dadurch werden ein konstanter Fluss, geringe Reibungsverluste und ein guter hydraulischer Wirkungsgrad garantiert, während das Kavitationsrisiko minimiert wird.
  • Der verwendete VI-Verbesserer ist speziell-beständig gegen alle vorhersehbaren Betriebsbelastungen, weshalb es zu keiner nennenswerten Abnahme der Viskosität während des Betriebes kommt.
  • Der niedrige Stockpunkt erlaubt die Verwendung für einen weiten Bereich von Einsatzzwecken, wie zum Beispiel solchen, wo niedrige Betriebstemperaturen vorherrschen.
  • eni ARNICA DV 46 besitzt gute Verschleißschutzeigenschaften, so dass ein guter Wirkungsgrad und eine lange Lebensdauer von Schaufelradpumpen, Taumelscheibenpumpen und allen beweglichen Teilen von Hydraulikkreisen gewährleistet werden.
  • Seine herausragenden Korrosions- und Rostschutzeigenschaften hemmen die Oxidation der Innenflächen von Hydraulikkreisen und verhindern so betriebliche Schwierigkeiten und Ausfälle des Öles infolge Metalloxiden, die sich sonst innerhalb der Maschine bilden würden.
  • Seine Schaumdämpfungseigenschaften und sein rasches Freisetzen von eingeschlossener Luft verhindern Schwierigkeiten mit Pumpen und Steuerkomponenten, die zu Unregelmäßigkeiten bei der Leistung sowie anderen Problemen, die durch die Komprimierbarkeit von Luftblasen entstehen, führen können.
  • eni ARNICA DV 46 zeichnet sich durch weitere Eigenschaften aus, wie zum Beispiel geringe Schaumneigung, geringe Luftfreisetzung, keine Aggressivität gegenüber Kupfer, hohe Temperaturstabilität und Verträglichkeit mit Dichtungswerkstoffen.

Einsatz-
möglichkeiten

eni ARNICA DV 46 eignet sich hervorragend zur Verwendung in Pressen in der Keramikindustrie. Es wird außerdem zur Verwendung in allen hydrodynamischen Kraftübertragungsmaschinen, Werkzeugmaschinen, hydraulischen Steuerkomponenten und hydrostatischen Systemen empfohlen, die auf sämtlichen technischen Gebieten zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel Verkehr, Baugewerbe, Bergbau, chemische und metallverarbeitende Industrie oder der See- und Luftfahrt, wo der Einsatz einer vor Verschleiß schützenden Hydraulikflüssigkeit erforderlich ist und überdies die Gefahr der Verunreinigung durch Wasser in einer nassen Umgebung besteht. Dank seines extrem hohen Viskositätsindex wird eni ARNICA DV 46 speziell für viele empfindliche Präzisionsmaschinen und -instrumente empfohlen, wo Schwankungen beim Bremsdrehmoment infolge von Viskositätsveränderungen innerhalb der kleinstmöglichen Grenzen gehalten werden müssen.

Spezifikationen und Freigabe

  • ISO 11158 HV
  • DIN 51524-3 HVLP-D

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden