eni Antifreeze Spezial D

eni Antifreeze Spezial D ist ein silikat-, borat-, amin-, phosphat- und nitritfreier Kühlerschutz auf Ethylenglykol-Basis mit verbessertem Korrosionsschutz für verlängerte Wechselintervalle.

Qualitäts-
merkmale

  • eines der modernsten Kühlerschutz-Produkte am Markt
  • besitzt einen Langzeitschutz gegen Korrosion für alle im Motoren- und Kühlerbau eingesetzten Materialien z. B. Gusseisen-, Aluminium-, Kupfer- und Lotlegierungen
  • gute Verträglichkeit mit Schläuchen, Dichtungen oder Kunststoffen
  • enthält sorgfältig ausgewählte silikat-, amin-, nitrit-, borat- und phosphatfreie Inhibitoren
  • ist umweltfreundlich
  • bietet Schutz für mindestens 650.000 km bei der Anwendung für LKWs und Busse oder 250.000 km für PKWs
  • empfohlen wird, den Kühlerschutz alle 5 Jahre bzw. bei Erreichen der Kilometerzahl zu wechseln

Einsatz-
möglichkeiten

Gefrier- und Siedepunkt des Kühlmittels sind abhängig von der Kühlerschutzkonzentration im Wasser. Um die besten Arbeitsbedingungen zu erreichen wird empfohlen, das Produkt mit einer Konzentration zwischen 33 und 60% in Wasser einzusetzen.

eni Antifreeze Spezial D (violett) ist mit silikathaltigen Kühlerschutzprodukten mischbar.

Freigaben/Empfehlungen

  • ASTM D 3306/4656/4985
  • BS 6580
  • DEUTZ 0199-99-1115/2091
  • Ford WSS-M97B44-D
  • FVV Heft R443
  • MAN 324 Typ SNF
  • MB 325.3
  • MTU MTL 5048
  • NATO S-759
  • Ö-Norm V 5123
  • OPEL/GM 6277M
  • Renault RVI 41-01-001/Q Typ D
  • VW/Audi/Seat/Skoda TL 774 D/F (G12, G12+)

Ihre Anfrage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von DIVI reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden