Wirkstofffreies Kältemaschinenöl von hohem Reinheitsgrad aus hochwertigen naphthenischen Mineralölraffinaten mit hervorragendem Kälteverhalten.
 
Agip BETULA besitzt aufgrund der ausgewogenen Raffinationstechnik gute Schmiereigenschaften und guten Korrosionsschutz, ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Kältemitteln, gute thermische Stabilität und günstiges Kältefließverhalten. Das günstige Kältefließverhalten ermöglicht leichte Entölung auf der Verdampferseite und sichert so den störungsfreien Betrieb der Kälteanlage. Paraffinablagerungen im Schmierölkreislauf und an den Drosselventilen werden wirksam vermieden.
 
Agip BETULA bietet alle für die richtige Schmierung von Kältemaschinen unerläßlichen Eigenschaften wie sehr geringe Oxidations- und Verkokungsneigung und einen niedrigen Gefrier- und Flockpunkt.
 
Agip BETULA dient der Schmierung von Kältemittelverdichtern, Kühlanlagen und Maschinen, die bei tiefen Temperaturen betrieben werden. Dieses Produkt kann in allen Bereichen der Kälte- und Klimatechnik, in Gewerbe- und Industrie-Kälteanlagen mit hohen oder tiefen Verdampfungstemperaturen eingesetzt werden.
 
Agip BETULA 32 ist besonders für hermetisch abgeschlossene Kompressoren zu empfehlen.
 
Agip BETULA 68 wurde vorwiegend für die Schmierung von industriell genutzten Kältemaschinen mit offenem Kreislauf entwickelt.
 
Kältemaschinenöle der Gruppe KA werden vorzugsweise für Ammoniakanlagen, der Gruppe KC für andere Kältemittel verwendet. Bei Verwendung von CO2 oder SO2 als Kältemittel wird Agip OBI als Schmierstoff empfohlen.
 
Spezifikationen:
  • KA/KC DIN 51 503
  • MM-O-2008 Typ II (NATO O 283)
  • MM-O-2008 Typ IV (NATO O 290)
  • SABRONE (0170-EN-M group)
  • Zanussi

zurück